Stillen

Stillen ist nicht nur die natürlichste Form der Säuglingsernährung, Stillen ist viel mehr..... es ist Bindungsfördend, gibt Sicherheit, vermittelt uneingeschränkt Liebe und Geborgenheit, es fördert eine gesunde körperliche und seelische Entwicklung und stärkt das Urvertrauen.

 

Eine stillende Mutter produziert bis zu einem Liter Muttermilch pro Tag!

 

Es ist nicht nur wunderschön ein Baby zu stillen, Muttermilch hat man immer dabei, sie ist immer passend temperiert, und geht nie aus solange dein Baby den Bedarf fordert. Also geh nicht nach der Uhr, geh nach dem Bedürfnis deines Babys. Ein Baby weiß ganz genau was es braucht.

 

FAKTEN!

-  Muttermilch ist immer optimal auf den körperlichen, gesundheitlichen Bedarf eingestellt. Sie enthält zu jedem Zeitpunkt die optimale Zusammensetzung an Nährstoffen, Enzymen, Abwehrstoffen und Hormonen. Sie ist das vollwertigste und unnachahmbarste Nahrungsmittel.

 

-  Muttermilch ist leicht verdaulich und schützt vor Infektionen des Magen-Darm-Traktes. Gestillte Kinder haben deutliche seltener Verdauungsstörungen.

-  Muttermilch verringert das Allergierisiko

-  Jedes Stilljahr verringert das Risiko an Brustkrebs zu erkranken um ca. 5%

 Bildquelle:pixabay